Wenn aus einer klassischen Kürbissuppe ein optischer Hingucker wird, dann war unsere Kürbissuppe mit Räucherlachs im Spiel. Dieses Gericht lässt sich besonders dekorativ anrichten und ist daher auch für die festliche Tafel bestens geeignet! Feinschmecker erleben bei dieser köstlichen Suppe dank Lachs und Wein wahre Gaumenfreuden. Zum Nachkochen ausdrücklich empfohlen!

Kürbissuppe mit Räucherlachsrosen
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portionen: -
Zutaten
  • 600g Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Butter
  • 0,75 Liter Gemüsebrühe
  • 125ml süße Sahne
  • 200g Räucherlachs
  • 100ml Weißwein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer
  • Baguette
Anleitung
  1. Den Kürbis halbieren, entkernen und zuerst in Spalten und dann in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden, Knoblauch abziehen und pressen.
  2. Die Butter erhitzen, das vorbereitete Gemüse darin kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, die Gemüsebrühe angießen und alles 20 min. schwach kochen lassen.
  3. Die Kürbiskerne in einer Pfanne trocken rösten.
  4. Fein pürieren, die Sahne unterrühren und noch einmal aufkochen lassen. Dann den Wein unterrühren und die Suppe mit Zitronensaft und Tabasco abschmecken.
  5. Die Räucherlachsscheiben eindrehen, sodass sie wie Rosen aussehen. In die Mitte jedes Tellers eine Lachsrose setzen und die Suppe mit einer Schöpfkelle rund um den Lachs einfüllen. Die gerösteten Kürbiskerne darüber streuen und mit Kürbiskernöl beträufeln. Mit Baguettescheiben servieren.

Share Button
Kategorien: Allgemein, mit Fisch

Kommentieren



Neueste Rezepte

Traditionelle Kürbissuppe

Rezept vom 17 Jan. 2014

1 Kommentar

Garnelen-Kokos-Kürbissuppe

Rezept vom 26 Mrz. 2014

0 Kommentare

Kürbissuppe mit Kassler

Rezept vom 27 Feb. 2014

0 Kommentare

Krabben-Kürbissuppe

Rezept vom 13 Feb. 2014

0 Kommentare

Scharf-süße Kürbissuppe

Rezept vom 29 Dez. 2013

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen