Kürbissuppe ist ein echter Klassiker im Herbst. Unser Rezept ergibt einen herzhaften, bodenständigen und sättigenden Suppentopf, in den hineinkommt, was der Herbst zu bieten hat: Leckerer Kürbis, Karotten, Kartoffeln und Steckrüben. Und damit auch die Fleischliebhaber keinen Grund zum Meckern haben, kommt auch Kassler mit hinein.

Herbstliche Kürbissuppe mit Kassler
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Kürbis
  • 1 Steckrübe
  • 300 Gramm Kassler
  • 5 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 Stück Ingwer frisch (30-50g)
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Zucker
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Kümmel gemahlen
  • 1 Bund Petersilie -wer hat eine
  • Petersilienwurzel
  • Öl
Anleitung
  1. Kassler würfeln. Zwiebel schälen und grob zerteilen. Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und pressen. Das Gemüse waschen und schälen, die Karotten in Scheiben zerteilen und Kürbis und Kartoffeln würfeln.
  2. Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und die Kasslerstücke in Öl anbraten und mit Wasser und Instantbrühpulver aufgießen. Kürbis, Steckrübe, Kartoffeln und Karotten zufügen. Die Zutaten sollen mit Brühe gerade bedeckt sein. Eine Viertelstunde kochen und mit Pfeffer, Kümmel und eventuell Zucker abschmecken.
  3. Grob gestückelte Petersilienwurzel oder gehackte frische Petersilie zufügen und alles noch so lange weiter köcheln lassen, bis die Zutaten weich sind.

http://www.kochbar.de/rezept/450036/Kuerbissuppe-mit-Steckruebe-und-Kasslerfleisch.html

Share Button
Kategorien: Allgemein, mit Fleisch

Kommentieren



Neueste Rezepte

Traditionelle Kürbissuppe

Rezept vom 17 Jan. 2014

1 Kommentar

Garnelen-Kokos-Kürbissuppe

Rezept vom 26 Mrz. 2014

0 Kommentare

Kürbissuppe mit Kassler

Rezept vom 27 Feb. 2014

0 Kommentare

Krabben-Kürbissuppe

Rezept vom 13 Feb. 2014

0 Kommentare

Scharf-süße Kürbissuppe

Rezept vom 29 Dez. 2013

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen