Bei asiatischer Küche denkt man an Reis, Fisch, Sushi und: An Kürbissuppe! Das liegt an unserem asiatischen Kürbissuppenrezept, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Durch Ingwer, Kokosmilch und Sojasauce erhält diese köstliche Suppe ihr asiatisches Flair. Der perfekte Mix aus heimischer Bodenständigkeit und asiatischer Leichtigkeit.

Asiatische Kürbissuppe
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Portionen: 3
Zutaten
  • 0.5 Hakkaido-Kürbis (ca. 400g)
  • 300g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück daumengroßes Stück Ingwer
  • 300 ml Kokosmilch dünn
  • 500 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • schwarz
  • Chiliflocken rot
  • 2 EL Butter
  • Saft von ½ Zitrone
  • Sojasoße dunkel
  • Petersilie glatt frisch zum Garnieren
Anleitung
  1. Zwiebel, Ingwer und Möhren schälen. Kürbis kann geschält werden, muss aber nicht. Alles in Würfel schneiden und in erhitzter Butter dünsten. Die Brühe hinzugießen und die Suppe in 20 Minuten weich garen.
  2. Nach dem Kochen pürieren und die Kokosmilch untermengen. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce, Zitronensaft und Chiliflocken kräftig abschmecken, eventuell etwas abgeriebene Zitronenschale unterrühren.
  3. Die Suppe anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Share Button

Kommentieren



Neueste Rezepte

Traditionelle Kürbissuppe

Rezept vom 17 Jan. 2014

1 Kommentar

Garnelen-Kokos-Kürbissuppe

Rezept vom 26 Mrz. 2014

0 Kommentare

Kürbissuppe mit Kassler

Rezept vom 27 Feb. 2014

0 Kommentare

Krabben-Kürbissuppe

Rezept vom 13 Feb. 2014

0 Kommentare

Scharf-süße Kürbissuppe

Rezept vom 29 Dez. 2013

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen